Hemiplegie-Behandlung in Anlehnung an das Bobath-Konzept (Einführungskurs)

Kursinhalte:
Theorie:

  • Geschichte/Entstehung der Bobath-Behandlung
  • hypertones Muster
  • Stimulationstechniken
  • Behandlungsaspekte
  • Hilfsmittel
  • Schlüsselpunkte
  • Neclect
  • Subluxation, Schulter-, Schulter-Hand-Syndrom

Praxis:
1) allgemeine Mobilisation

  • Proximal nach Distal
  • Distal nach Proximal

2) obere/untere Rumpfmobilisation

  • Liegen
  • Sitz

3) Rumpfaktivität im Sitz

  • Ext, Flex, LatFlex re/li
  • Vorbereitung zum Drehen

4) Übungen zur Behandlung der geschwollenen Hand
5) Arm-, Handaktivitäten

RL

  • Schultermobilisation
  • Spaghettigriff
  • Mit Geräten

SL

  • am Tisch
  • auf der Bank
  • Stand
  • an der Wand

Kursleitung:
Reinhard Wolf, Physiotherapeut, Heilpraktiker für PT, Osteopath, Kinderosteopath, Kinderbobath- und Manualtherapeut

Zielgruppe:
Therapeuten
Heilpraktiker
Ärzte
Zahnärzte

Kursgebühr:
225,00 € pro Modul (inkl. Skript, Getränke)

Termin:
06.07. bis 07.07.2021
Dienstag:
14.30 bis 19.30 Uhr
Mittwoch:
09.00 bis 18.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung
34 FP