Archiv der Kategorie: Prävention

Prävention

ONLINE-Kurs: Die Welt der Hormone im Fasziennetzwerk

Vereine zwei dominante Systeme zu einem Team. Die moderne Forschung zeigt die Bedeutung einer frei fließenden faszialen Grundsubstanz als optimales Transport- und Funktionsmilieu eines ausbalancierten Hormonhaushaltes. In diesem Workshop werden die Hintergründe und Zusammenhänge gut verständlich erklärt und ein Verständnis für den Einfluss von Bewegung auf die Hormongesundheit verdeutlicht. Praxiseinheiten zum mentalen und physischen Spannungsausgleich runden diesen spannenden Einblick ab.

So läuft es ab:
Sie melden sich über unsere Seite www.fakultas-weiterbildung.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und ggf. die Rechnung.

Liegen genügend Anmeldungen auch von anderen Kooperationspartnern vor, erhalten Sie einen Zoom-Link und melden sich an. Los gehts.

Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

An Geräten benötigen Sie eine Matte oder ein großes Handtuch und einfache Alltagsgegenstände.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Juliane Galke, FaszienReflexTherapie elen.ara(R)-Therapeutin, zertifizierte Yoga- und Pilateslehrerin, Heilpraktikerin, DTB-GroupFitness-Trainierin mit diversen Zusatzqualifikationen, Referentin für den DTB, wissenschaftliche Mitarbeiter Fascia illustration Research Group,

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
50,00 €

Termin:
12.11.2025
jeweils:
18.30 bis 21.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

ONLINE-Kurs: Freie Schultern durch Faszientraining

Erwecke das volle Potenzial deines Schultergürtels! In diesem Workshop lösen wir uns von einschränkender Kontrolle und lassen die Schultern strukturübergreifend agieren. Faszientraining verbessert durch gezielte Feinkoordination das intrastrukturelle Zusammenspiel rund um die Schultergelenke und integriert sie im Sinne einer befreiten, schmerzfreien Gelenkamplitude in natürliche Bewegungsabläufe.

So läuft es ab:
Sie melden sich über unsere Seite www.fakultas-weiterbildung.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und ggf. die Rechnung.

Liegen genügend Anmeldungen auch von anderen Kooperationspartnern vor, erhalten Sie einen Zoom-Link und melden sich an. Los gehts.

Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

An Geräten benötigen Sie eine Matte oder ein großes Handtuch und einfache Alltagsgegenstände.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Juliane Galke, FaszienReflexTherapie elen.ara(R)-Therapeutin, zertifizierte Yoga- und Pilateslehrerin, Heilpraktikerin, DTB-GroupFitness-Trainierin mit diversen Zusatzqualifikationen, Referentin für den DTB, wissenschaftliche Mitarbeiter Fascia illustration Research Group,

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
50,00 €

Termin:
27.08.2025
jeweils:
18.30 bis 21.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

ONLINE-Kurs: Neurofasziales Training – vom Gehirn zum Gewebe

Verändere den Blick und gib deinen Übungen ein neuronales Update. Als Steuerungselement für Motorik und Reaktionsfähigkeit werden speziell die Augen sowie das vestibuläre und propriozeptive System als Add-On beim Training eingesetzt, um neuroplastische Veränderungen anzuregen und neues Bewegungspotenzial freizuschalten. Gleichgewichts-, Koordinations- und Fitnessübungen werden so durch schlaues Gehirn-Jogging erweitert, um optimal auf neue äußerliche Einflüsse und Anforderungen zu reagieren.

So läuft es ab:
Sie melden sich über unsere Seite www.fakultas-weiterbildung.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und ggf. die Rechnung.

Liegen genügend Anmeldungen auch von anderen Kooperationspartnern vor, erhalten Sie einen Zoom-Link und melden sich an. Los gehts.

Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

An Geräten benötigen Sie eine Matte oder ein großes Handtuch und einfache Alltagsgegenstände.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Lena Schönteich, M. A. Sport- und Bewegungstherapie, B. A. Ernährungsberaterin, Personaltrainerin, DTB-GroupFitness-Trainerin mit diversen Zusatzqualifikationen, Heilpraktikerin i. A.

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
50,00 €

Termin:
29.01.2025
jeweils:
18.30 bis 21.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

FasziElVit (Faszien, Elastisch, Vital)

anerkannt durch die Krankenkassen als Präventionsleistung nach § 20 SGB V

Hintergrund:
Die Faszienforschung hat erst vor einigen Jahre so richtig begonnen. Hier bekommen sie Einblicke wie weit die Wissenschaft zur jetzigen Zeit ist und wie man diese wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis umsetzt.

Kursziel:
Dieser Kurs ist vor allem praktisch orientiert und umfasst den Aufbau eines zertifizierten Kurses mit anatomischem und physiologischem Wissen der Faszien nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Er zählt als Refresherkurs für den Rückenschullehrer einer KddR-Lizenz und BVMBZ.

Lernziel:
Am Ende des Kurses kann man selbst einen Faszien Kurs anbieten. Man bekommt alle nötigen Unterlagen und Grundkenntnisse vermittelt, damit man sein Wissen souverän an die Teilnehmer weitergeben kann.

Lehrplan: (30 % Theorie, 70 % Praxis):

  • Was sind Faszien, welche Faszienleitbahnen gibt es?
  • anatomische und physiologische Grundlagen
  • Wie führe ich Faszientraining mit Patienten / Gruppen durch, sowohl mit Geräten (Rolle, Ball), als auch ohne Geräte?
  • Wie baue ich die Stunden in meinem Kurs auf (Konzept eines Faszien Kurses)?
  • In diesem Kurs bekommen Sie ein komplettes Kurskonzept für Ihre Gruppen, das auch in Einzeltherapie anwendbar ist.
  • Sie erhalten ein Hausübungsprogramm mit einem großen Pool an Übungen zum weitergeben.

Bitte beachten Sie:
Dieser Kurs befähigt nur bei entsprechender beruflicher Grundqualifikation, eigene Präventivkurse gemäß § 20 SGB V abzurechnen.

RehaSport Deutschland e.V. erkennt die Fortbildung FasziElVit als fachliche Fortbildung im vollen Umfang an.

Weitere Infos unter:
/https://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/praevention_selbsthilfe_beratung/praevention_und_bgf/leitfaden_praevention/leitfaden_praevention.jsp

Kursleitung:
Team MediABC, Susanne Reim, Physiotherapeutin, sektoraler HP, Kursleiter Faszientraining

Zielgruppe:
Therapeuten, Sport- u. Gymnastiklehrer, Übungsleiter, Sportwissenschaftler

Kursgebühr:
195,00 € (inkl. Skript, Getränke)

Termin:
29.03. bis 30.03.2025
Samstag:
09.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag:
09.00 bis 13.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung, 15 FP

ONLINE-Kurs: Einfach aber genial: Faszien-Fit mit Alltagsgegenständen

Mit wenig Aufwand und einfachen Gebrauchsgegenständen bringen wir Schwung in allgemeine Fitnesskurse und bereichern fantasievoll das Repertoire von Kursleitenden. Die clever eingesetzten Tools stellen mit innovativen Bewegungsideen neue Anforderungen an den Körper und sensibilisieren die Eigenwahrnehmung. Erlebe, was alltägliche Gegenstände alles können, wenn sie auf sportliche Kreativität treffen!

So läuft es ab:
Sie melden sich über unsere Seite www.fakultas-weiterbildung.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und ggf. die Rechnung.

Liegen genügend Anmeldungen auch von anderen Kooperationspartnern vor, erhalten Sie einen Zoom-Link und melden sich an. Los gehts.

Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

An Geräten benötigen Sie eine Matte oder ein großes Handtuch und einfache Alltagsgegenstände.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Lena Schönteich, M. A. Sport- und Bewegungstherapie, B. A. Ernährungsberaterin, Personaltrainerin, DTB-GroupFitness-Trainerin mit diversen Zusatzqualifikationen, Heilpraktikerin i. A.

Zielgruppe:
Physiotherapeuten , Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
50,00 €

Termine:
27.06.2024
14.05.2025
jeweils:
18.30 bis 21.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

Freie Schultern durch Faszientraining – ONLINE-Seminar

Erwecke das volle Potential Ihrer Schultern für schmerzfreie Beweglichkeit. Faszientraining verbessert durch gezielte Feinkoordination das intrastrukturelle Zusammenspiel rund um die Schulter und integriert sie im Sinne einer befreiten Gelenk-amplitude in die Bewegungsabläufe des Körpers.

So läuft es ab:
Sie melden sich über unsere Seite www.fakultas-weiterbildung.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und ggf. die Rechnung.

Liegen genügend Anmeldungen auch von anderen Kooperationspartnern vor, erhalten Sie einen Zoom-Link und melden sich an. Los gehts.

Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

An Geräten benötigen Sie eine Matte oder ein großes Handtuch und einfache Alltagsgegenstände.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Juliane Galke

Zielgruppe:
Physiotherapeuten , Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
50,00 €

Termin:
18.04.2024
Donnerstag:
18.30 bis 21.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

Kursleiter Faszio®-Ausbildung (Kompaktkurs)

Sieh den Körper aus der FASZIO®-Perspektive: 7 + 5 = 1.
Das bedeutet, wir nutzen 7 Strategien und 5 Leitbahnen für die Gesunderhaltung unserer 1 Faszie. Die Anforderungen des digital geprägten 21. Jahrhunderts sind ein Relaunch unserer ursprünglichen Bewegungsvielfalt und dem Bewusstwerden der eigenen Persönlichkeit. Das fasziale Netz wird in den Vordergrund gestellt, da seine freie Funktionsfähigkeit Voraussetzung für einen uneingeschränkten Bewegungsapparat und gesunden Organismus ist. Mit Hilfe der 7 Strategien wird auf die anatomisch-funktionellen Ausrichtungen des Körpers und dessen individuelle Konstitution eingegangen. Durch den Einsatz vielfältiger Bewegungsqualitäten und -räume wird eine effiziente, ökonomische und gesunderhaltende Körperdynamik entwickelt. Ein besonderer Aspekt bei der ganzheitlichen Betrachtung spielen die 5 Leitbahnen nach FASZIO ® , welche eine tragende Rolle bei der Entwicklung von faszialen Workouts einnehmen.
Ziele dieses Trainingskonzeptes sind körperliche und geistige Fitness, erfrischendes Wohlbefinden in jedem Alter sowie das Ausstrahlen einer vitalen Lebensfreude.
Wir setzen brandneues Wissen über Faszie in spannende, überraschende und reichhaltige Bewegung um. Gemäß unserem Motto „Wisse, was du tust, dan kannst du machen, was du willst!“ werden in der Ausbildung komplexe Körperzusammenhänge allgemeinverständlich vermittelt. Denn das Verstehen von faszialen Strukturen erweitert den Blickwinkel und lässt ein Einlassen auf Ungewohntes zu.

FASZIO® kann als eigenständiges Kursformat praktiziert oder als Bestandteil in bekannte Bewegungsformen und Sportarten integriert werden und bereichert den Alltag. Uns ich wichtig, Trainern ein profundes, verantwortungsbewusstes und zeitgemäßen Wissen in Theorie und Praxis an die Hand zu geben. Die abschließende Supervision zum Ende der Ausbildung bietet den Teilnehmern den Raum zum selbständigen Anwenden des Gelernten. Die erfolgreiche Absolvierung der vollständigen Ausbildung berechtigt zur zertifizierten Ausführung von FAZSIO® als Fitness-Kursformat.

Ausbildungsinhalte:

  • umfangreiche Grundkenntnisse der 1 Faszie
  • Vorstellung der 7 Strategien
  • Modell der 5 Leitbahnen
  • typologisches Faszientraining
  • Entdecken von ungewöhnlichen Bewegungsmöglichkeiten
  • Förderung der Bewegungskompetenz und Leistungsfähigkeit
  • Vertiefung der faszialen Zusammenhänge
  • Ideen für den Einsatz des faszialen Trainings in Sport und Alltag
  • Outdoor-Einheit zur kreativen Umsetzung in natürlicher Umgebung
  • Action & Release mit FASZIO-Bällen
  • Praxisbeispiele
  • Musterstunden
  • eigentverantwortliche Übungsentwicklung in Kleingruppen
  • Supervision zur professionellen und selbständigen Umsetzung

Kursleitung:
Dozenten der FASZIO® education, Hamburg

Zielgruppe:
Therapeuten
Schüler
Studenten
Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
395,00 €

Termine:
19.09. bis 22.09.2024
18.09. bis 21.09.2025
Donnerstag bis Sonntag
jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr

Abschluss:
Kursleiter FASZIO® -Ausbildung
38 UE

Beckenboden im Zentrum ganzheitlichen Faszientrainings nach der FASZIO® Methode

Beckenbodentraining mal anders!

Stärke die Gesundheit der Beckenorgane mit faszienorientiertem Training, denn der Beckenboden fungiert inmitten der faszialen zentralleitbahn als Schlüpsselposition und Teamplayer von körperweiter Bewegungsvielfalt. Erlebe seinen Einfluss auf den gesamten Organismus und erfahre, wie sich die Beckenstrukturen und das fasziale Netzwerk des Körpers gegenseitig unterstützen. Anhand es Leitbahnen-Modells nach FASZIO® werden diese Verknüpfungen erklärt, erspürt und trainiert.

Diese Fortbildung ist ideal für alle, die Gruppenfitnesskurse mit Musik unterrichten. Einfach aber genial.

Kursinhalte (Auszug):

  • Anatomie Beckenboden in Bezug zum faszialen Netzwerk des Körpers
  • Zentralleitbahn
  • Praxisbeispiele: Training des Beckenbodens im Kontext der Faszienleitbahnen

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Juliane Galke

Zielgruppe:
Physiotherapeuten
Trainer
Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
120,00 €

Termine:
24.08.2024
11.10.2025
jeweils:
10.00 bis 17.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

ONLINE-Kurs: FASZIOlates -Pilates meets Tensegrity

FASZIOlates bietet ungewohnte Wege, raus aus Bekanntem, rein in kreativere Bewegungsformen! Die ganzheitliche Betrachtungsweise von FASZIO® stellt eine sinnvolle Synergie zu dem ganzheitlichen Ansatz eines Pilates-Trainings dar. Unter Einbeziehung der 7 Strategien entstehen unzählige Variationen für eine dynamische Stabilität. Bereits 1945 beschrieb Joseph Pilates die Idee, den ganzen Körper im Auge zu haben, damit dieser so geschmeidig wird wie der einer Katze (Pilates und Miller 1945).

Mit diesem Ziel entsteht ein ganzheitliches faszienorientierendes Pilatestraining.

So läuft es ab:
Sie melden sich über unsere Seite www.fakultas-weiterbildung.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und ggf. die Rechnung.

Liegen genügend Anmeldungen auch von anderen Kooperationspartnern vor, erhalten Sie einen Zoom-Link und melden sich an. Los gehts.

Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

An Geräten benötigen Sie eine Matte oder ein großes Handtuch und einfache Alltagsgegenstände.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®, Juliane Galke

Zielgruppe:
Physiotherapeuten , Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
50,00 €

Termin:
06.06.2024
Donnerstag:
18.30 bis 21.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

FASZIO® -Aktiv gegen Stress: Stressbewältigung durch Faszientraining

Im Alltag erleben wir Stress durch zu hohe Anforderungen, ungünstige Ernährungsgewohnheiten und negative Emotionen. Als Reaktion zieht sich das Fasziennetz zusammen und verengt die Wege für Nährstoffe und Bewegungsfreiheit.

Zur Regulierung der Spannungsverhältnisse ist eine körperweite Balance erforderlich.

Das Modell der 5 Leitbahnen unterstützt dabei eine gesunde, natürliche Funktionalität für jede Art von Bewegung. Vielseitige Übungen fördern freie Beweglichkeit und (re-)aktivieren vorhandene Ressourcen. Das ganzheitliche Training wirkt entlastend auf Blockaden und beeinflusst die körperliche, emotionale und mentale Gesundheit positiv.

5 Leitbahnen:
Das tensegrale Spannungsmodell der 5 Leitbahnen gibt eine veränderte Sicht auf funktionelle Anatomie. Die Ausgeglichenheit dieser körperweiten Kraftübertragungswege bildet die Voraussetzung für Bewegungsfreiheit und Leistungsstärke.

Kursleitung:
Dozententeam FASZIO®Juliane Galke

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Trainer, Bewegungsinteressierte

Kursgebühr:
120,00 €

Termine:
25.08.2024
12.10.2025
jeweils:
09.00 bis 16.00 Uhr

Abschluss:
Lehrgangsbescheinigung

PMR – Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Bei der progressiven Muskelentspannung nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung.
Die Personen lernen mit der Zeit, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer sie dies möchten. Durch die Entspannung der Muskulatur können auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung sowie Schmerzen reduziert werden.

Hinweis: 
Dieser Kurs gilt als Verlängerung der Rückenschullehrer-Lizenz (KddR).
Es erfolgt eine Kursanerkennung durch die Krankenkassen.

Kursleitung: 
Dr. Ullrich Döhling, Chemnitz, Freier Psychotherapeut und Sozialmediziner

Zielgruppe: 
Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Masseure/med. Bademeister
Heilpraktiker
Logopäden

Kursgebühr: 
345,00 €

Termine: 
Teil 1: 14.03. bis 15.03.2025
Teil 2: 13.06. bis 14.06.2025
jeweils Freitag
13.00 bis 18.00 Uhr 
jeweils Samstag 
09.00 bis 18.00 Uhr

Abschluss: 
Qualifikation als Kursleiter PMR (Kursanerkennung duch die Krankenkassen)
15 FP